Radverkehrskonzept Stadtgemeinde Fehring

Cover Ergebnisbericht © verkehrplus
Cover Ergebnisbericht
© verkehrplus

In einem kooperativem Prozess wurde mit der Stadtgemeinde Fehring ein Radverkehrskonzept ausgearbeitet. Im Planungsprozess wurden lokale Stakeholder und RadfahrerInnen, Entscheidungsträger und Verantwortliche Stellen der Stadtgemeinde und dem Land Steiermark (Abteilung 16 und  Baubezirksleitung Südoststeiermark) eingebunden. Als externem Fachplaner wurde für die Konzepterstellung die Fa. Verkehrplus beauftragt.

Beginn: September 2018
Abschluss: März 2022
geplanter Umsetzungszeitraum: 2022 bis 2031

Die Umsetzung wurde von der Stadtgemeinde und vom Land (August 2022) beschlossen.

Als Download werden folgende Dateien zur Verfügung gestellt:

 

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).